ÖFFNUNGSZEITEN DER KIRCHE OPENING HOURS

Januar bis März von 9.30 bis 16.00 Uhr

April bis Dezember von 9.30 bis 18.00 Uhr

Geführte Gruppen melden sich bitte an der Infobox in der Kirche.

Guided tours please register at the Infobox inside the church. 


WIR WÜNSCHEN IHNEN EINE GESEGNETE WEIHNACHTSZEIT UND ALLES GUTE FÜR DAS JAHR 2022!

Einen Überblick über alle Gottesdienste und Konzerte in St. Egidien und St. Sebald zwischen Heiligabend bis zum 9. Januar 2022 finden Sie hier. Alle Hinweise zum Infektionsschutz und den geltenden Corona-Regeln finden Sie hier.

Für tagesaktuelle Änderungen prüfen Sie bitte auch immer unseren Onlinekalender.

Es besteht FFP2-Maskenpflicht während Ihres Besuchs und vor der Kirche. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Bis zum 16. Geburtstag ist eine medizinische Gesichtsmaske ausreichend.

Achten Sie bitte auf die Abstände. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Platzfindung. Herzlichen Dank, dass Sie unsere Hygiene- und Infektionsbestimmungen vor Ort einhalten.

Wenn Sie Krankheitssymptome (z. B. Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust) haben, bleiben Sie bitte Ihrer Gesundheit und der Ihrer Nächsten zuliebe zu Hause und nutzen unser Angebot im Rundfunk, Fernsehen oder Internet. Informationen dazu finden Sie hier auf unserer Webseite.

Sollten Sie dieses Jahr nicht vor Ort teilnehmen können oder möchten, haben wir auch wieder ein digitales Angebot für Sie:

Ökumenische Christvesper an Heiligabend um 18.00 Uhr aus St. Sebald

Weihnachten digital (Beiträge und aufgezeichnete Gottesdienste zur Weihnachtszeit)

Sebalder Weihnachten (Interaktive Weihnachtsandacht)

Bleiben Sie behütet und gesund!



KONZERTE

Unser Silvesterkonzert mit Bernhard Buttmann am 31.12.2021 um 22.00 Uhr und unser Orgelkonzert zu Epiphanias am 06.01.2022 um 17.00 Uhr finden unter Einhaltung der für Kulturveranstaltungen geltenden Corona-Vorschriften statt. Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung nochmals über die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen (BayIfSMV)

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Sebalduskirche oder online unter www.reservix.de.

Einlass ist 30 Minuten vor Konzertbeginn. Es gilt die 2Gplus-Regel nach Maßgabe von § 4 BayIfSMV. Danach sind wir zur Überprüfung der hiernach erforderlichen Impf-, Genesenen- und Testnachweise durch wirksame Zugangskontrolle samt Identitätsfeststellung (amtlicher Ausweis) verpflichtet.

Sie benötigen einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis. Kinder bis 12 Jahren und drei Monaten sind hiervon ausgenommen. Wenn Sie sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort insbesondere durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen, das Ihren vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, ist nur ein Testnachweis auf Grundlage eines maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinamplifikationstechnik erforderlich.

Grundsätzlich ist ein zusätzlicher negativer Testnachweis erforderlich. Sie benötigen dazu einen schriftlichen oder elektronischen Testnachweis auf Grundlage eines maximal 24 Stunden zurückliegenden PoC-Antigentests oder eines maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinamplifikationstechnik. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Selbsttests akzeptieren oder vor Ort durchführen können.

Kinder bis zum 6. Geburtstag (beziehungsweise bis zur Einschulung) sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind von der Testpflicht befreit.

Wenn Sie zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung, die sog. Booster-Impfung, erhalten haben, sind Sie nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung ebenfalls von der Testpflicht befreit. D.h. für das Silvesterkonzert Boosterdatum bis einschl. 16. Dezember und für das Epiphaniaskonzert bis einschl. 22. Dezember.


2023: KIRCHENTAG IN NÜRNBERG


WEIHNACHTEN IN TEXT UND MUSIK


ST. SEBALD IM FERNSEHEN

Unser ehrenamtliches Medienteam produziert seit 2020 für die Sendereihe „Kirche erleben! Gottesdienste aus dem Dekanat Nürnberg“ im Franken Fernsehen monatlich einen Fernsehgottesdienst. Satelliten-Zuschauer empfangen nur den fränkischen Gemeinschaftssender „Franken plus HD“, hier sind Programmabweichungen möglich!

Die nächsten Sendetermine finden Sie hier:

16. Januar 2022
Gottesdienst aus St. Sebald mit Pfarrerin Annette Lichtenfeld (Predigt) und Dr. Christian Büttner (Orgel)
10.00 Uhr im Franken Fernsehen

20. Februar 2022
Egidier Kulturgottesdienst mit Kulturpfarrer Thomas Zeitler 10.00 Uhr im Franken Fernsehen


ST. SEBALD IM LIVESTREAM

Weitere Livestreams sind derzeit in Planung. Diese und vergangene Beiträge finden Sie hier.

SPENDEN SIE FÜR UNSERE OBDACHLOSENWEIHNACHT

WEIHNACHTEN IN ST. SEBALD

Sebalder Krippenspiel 2021
Nun sei uns willkommen, Herre Christ!
Sebalder Krippenspiel 2020
Gebet und Vaterunser
Weihnachtssegen
O du fröhliche

IHRE SPENDE ZÄHLT

Für den Sebalder Pfarrhof


MEDIATHEK VON ST. SEBALD UND ST. EGIDIEN

Hier können Sie ausgewählte Gottesdienste im Livestream mitfeiern und im Nachhinein abrufen:

Hier können Sie aktuelle Bilder und Nachrichten aus unserer Gemeinde lesen.

News der Sebalduskirche

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe der Citykirche, dem Magazin der vier Innenstadtgemeinden Nürnbergs, online lesen.

Eine Downloadversion der Citykirche ist hier abrufbar.


Folgen Sie uns auch unter:

HIGHLIGHTS
KONTAKT

SEBALDUSKIRCHE

Winklerstraße 26
90403 Nürnberg
Deutschland

EVANG. LUTH. PFARRAMT NÜRNBERGER
INNENSTADTGEMEINDEN

Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Telefon: 0911 / 214 25 00

Bürozeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN DER KIRCHE OPENING HOURS

Januar bis März von 09.30 bis 16.00
April bis Dezember von 09.30 bis 18.00

SPENDEN DONATIONS

Kirchengemeinde St. Sebald
Evangelische Bank
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE47 5206 0410 0001 5711 41

ANSPRECHPARTNER

Pfarrer Dr. Martin Brons
1. Pfarrstelle für St. Sebald und St. Egidien

Telefon 0911 2142501
martin.brons@elkb.de

> Mehr erfahren

Pfarrerin Annette Lichtenfeld
2. Pfarrstelle für St. Sebald und St. Egidien

Telefon 0911 2142502
annette.lichtenfeld@elkb.de

> Mehr erfahren