Orgelkonzert zum Ausklang der Weihnachtszeit

Martin Schiffel, Orgel

Beim traditionellen Orgelkonzert zum Ausklang der Weihnachtszeit erklingT neben Werken von Johann Pachelbel (Aria Sebaldina), Johann Sebastian Bach (Toccata, Adagio und Fuge C-Dur) und Felix Mendelssohn Bartholdy (Sonate Nr. B-Dur, op.65) auch Max Regers Phantasie und Fuge über den Choral „Wie schön leuchtet der Morgenstern“.

 

Donnerstag, 6. Januar 2022, 17.00 Uhr

Eintritt: 16 Euro (ermäßigt 11 Euro) bei reservix und an den bekannten Vorverkaufsstellen: i-Punkt im eckstein, Burgstr. 1-3, Tel.: 0911 / 214 21 40

Ab sofort gilt für Konzerte in der Kirche die 2Gplus-Regelung, d.h. Zutritt zur Kirche haben nur geimpfte und genesene Personen mit aktuellem Corona-Test. Der zusätzliche Testnachweis entfällt für 3fach Geimpfte. Es gilt Maskenpflicht in der Kirche.