SEBALDER  TURMFÜHRUNGEN

ÜBER  DEN  DÄCHERN  DER  NÜRNBERGER  ALTSTADT

Sebalder Turmführungen im Zentrum des mittelalterlichen Nürnberg

Aufstieg und Blick vom Turm der Sebalduskirche mitten in der Nürnberger Altstadt sind ein besonderes Erlebnis. Die Galerien der Sebalder Türme bieten einen unvergleichlichen Rundblick über das Nürnberger Dächermeer und hinüber zur Burg. Wo einst die Türmer über Nürnberg wachten und heute Wanderfalken wohnen, können nun Besucher im Rahmen einer Turmführung auf die Nürnberger Altstadt herabblicken. Der Aufstieg lohnt sich! Über die Empore des Engelschors und den Dachstuhl der Kirche geht es an der größten Sebalder Glocke vorbei 50 Meter hoch bis zur Galerie des Sebalder Südturms. Unsere Turmführerinnen und Turmführer erzählen dabei die Geschichte des Kirchenbaus und erläutern die Aussicht und die Aufgaben der Türmer.

Neben den regulären Turmführungen gibt es auch Sonderführungen, Seminare und Events. Die aktuellen Termine und Angebote finden Sie hier: