HOMEKONTAKTVERANSTALTUNGSKALENDER

GOTTESDIENSTE
an den kommenden Sonn- und Feiertagen mehr...

 

360°-PANORAMA

Der Innenraum im Rundumblick mehr... 

 

AKTUELLES
Aktuelle Nachrichten und Berichte aus den Gemeinden in der Innenstadt mehr...

 

 

 

 


ÖKUMENE

1. Die sieben christlichen Innenstadtgemeinden und Vertreterinnen und Vertreter von Einrichtungen begegnen sich auf unterschiedlichen Ebenen und arbeiten ganz selbstverständlich zusammen.


St. Sebald, St. Egidien (Evangelisch-Lutherisch) und die katholische Pfarrgemeinde "Zu unserer lieben Frau" laden zu Veranstaltungen das ganze Jahr über ein, das ein "Ökumenekreis" plant und durchführt.

Zum Veranstaltungskalender

 

 

ANSPRECHPARTNER

Siglinde Handwerk, Ökumenebeauftragte von St. Sebald,
Kontakt: Tel. 0911/40 95 94, Email: siglinde-handwerk@t-online.de


Jonas Schiller, Pfarrer
Kontakt: Tel. 0911/214 25 00, Fax 0911/214 25 15, pfarramt@sebalduskirche.de

Viktoria Huck, Ökumenebeauftragte der Frauenkirche
Kontakt: Tel. 0911/360 2878, Email: viktoria.huck@gmx.de


Roland Huth, Pfarrer
Kontakt: Tel. 0911/20 65 60, Fax 0911/20 65 6-41, frauenkirche.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Petra Bonn, Ökumenebeauftragte von St. Egidien
Kontakt: Tel. 0911/33 49 05

Martin Brons, Pfarrer
Kontakt: Egidienplatz 37, Telefon 214 11 42

brons@egidienkirche.de


2. Zu einer "Ökumenischen Dienstbesprechung" (ÖDb) treffen sich dreimal jährlich jeweils zwei Stunden die Hauptamtlichen aus allen sieben Gemeinden St. Egidien, (evangelisch-lutherisch), St. Elisabeth und Frauenkirche (beide römisch-katholisch), St. Jakob und St. Lorenz (beide evang.-luth.) St. Martha (evang.-ref.) sowie St. Sebald - und den Einrichtungen Evangelische Jugend Nürnberg (ejn), Evangelische Studierendengemeinde (esg), Katholische Hochschulgemeinde (khg), evangelische stadtakademie, Caritas-Pirckheimer-Haus (cph), "Offene Tür St. Jakob", "Offene Kirche St. Klara", CVJM-Kornmarkt, Stadtmission, Bibel-Erlebnis-Haus, ...).

Dabei werden innerstädtische und organisatorische Fragen besprochen, gemeinsame Projekte koordiniert und Termine abgestimmt.

VORSTAND:


Dieter Krabbe, Pfarrer, evang.-ref.
Kontakt: Tel. 0911/34 10 34, gemeinde@stmartha.de


Karl Kern SJ, Pfarrer "Offene Kirche St. Klara", röm.-kath.
Kontakt: Tel. 0911/23 46-190, ok.klara@jesuiten.org


Gerhard Schorr, Pfarrer, evang.-luth.
Kontakt: Tel. 0911/214 25 00, pfarramt@sebalduskirche.de



3. Die "Ökumenische Innenstadtkonferenz" (ÖIK) trifft sich etwa vier- sechsmal im Jahr. Sie besteht aus ein bis zwei Delegierten aus jeder Gemeinde und Einrichtung. Dieser "Kirchenvorstand der Innenstadt" arbeitet inhaltlich an Themen, die in der Stadt relevant oder aktuell sind.


PRÄSIDIUM:


Ursula Prankel, evangelisch-lutherisch
Kontakt 0911/20 91 43, st-jakob.nuernberg@t-online.de


Jürgen Kaufmann, römisch-katholisch
Kontakt: Tel. 0911/ 23 46-181, juergen.kaufmann@gmx.de


Roland Huth, Pfarrer, römisch-katholisch
Kontakt: Tel. 0911/20 65 60, Fax 0911/20 65 6-41, frauenkirche.nuernberg@erzbistum-bamberg.de


4. Zwei- bis dreimal im Jahr tritt die "Ökumenische Innenstadt-Vollversammlung" (ÖIVV) zusammen. Zu ihr gehören die Mitglieder von ÖDb und ÖIK. Die tagt öffentlich. Etwa vier Stunden lang - an einem Freitagabend oder Samstag - werden inhaltliche Fragen mit Fachleuten und/oder Betroffenen erörtert, eventuell auch eine Stellungnahme erarbeitet. Im März 2006 beschäftigte sich die ÖIVV mit der Schließung des AEG-Werkes in Nürnberg. Referenten waren der katholische Betriebsseelsorger und der zuständige Gewerkschaftssekretär von ver.di. Im Mai 2007 war das Thema der ÖIVV "Armut und Reichtum in Deutschland" mit dem Referenten Prof. Dr. Thomas Ruster aus Dortmund.

LEITUNG:
Vorstand der ÖDb und ÖIK

Mehr Informationen zu den anderen Innenstadtgemeinden